2008 war für Deutschland ein Jahr ohne besondere Vorkommnisse, Angela Merkel ist noch immer Bundeskanzlerin und der FC Bayern gewinnt schon wieder die deutsche Meisterschaft, alles wie gehabt. In den USA wird ein gewisser Barack Obama, als erste Afroamerikaner in der Geschichte des Landes, zum Präsidenten gewählt. Mit der Pleite von Lehman Brothers am 15. September erreicht die Finanzkrise ihren Höhepunkt, Untergangsstimmung an den Börsen weltweit macht sich breit.

Unbeachtet von all dem geht am 31. Oktober 2008 eine unscheinbare e-Mail an eine Kryptographie-Mailingliste raus, mit einem neunseitigen pdf als Anhang. Das Papier enthält ein paar Gleichungen, Flussdiagramme und Tabellen, die Überschrift lautet “Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System” und nennt als Verfasser einen gewissen Satoshi Nakamoto. Diese neun Seiten sind die Bitcoins Geburtsstunde, die Geburtsstunde einer Weltweiten elektronischen Währung ohne jegliche Mittelsmänner (z.B. Banken).  https://bitcoin.org/bitcoin.pdf

Am 3. Januar 2009 wird der erste Bitcoin-Block (Genesis-Block) generiert und die erste 50 bitcoin erblicken das Licht der Welt. Satoshi Nakamoto hatte damals die Finanzwelt sehr wohl im Blick, im Genesis-Block findet sich folgende Überschrift “The Times 03/Jan/2009 Chancellor on brink of second bailout for banks.” aus der Times des selben Tages. Bitcoin war geboren, etwa alle 10Minuten wurden weitere 50bitcoins und ein weiterer Block an die Blockchain hinzugefügt. Die erste Bitcoin-Transaktion fand am 12. Januar 2009 zwischen Satoshi Nakamoto und Hal Finney statt, Satoshi schickte Hal 50bitcoins. Bitcoin begann zu wachsen, wurde immer größer und weitere Programmierer begannen sich an der Entwicklung des Codes zu beteiligen. 

Satoshi Nakamoto jedoch postet seinen letzten Beitrag im Bitcoin-Forum am 12. Dezember 2010, er hat sich bis zum heutigen Tage nicht mehr wieder gemeldet. Das Verschwinden des Gründers hat aber nicht dazu geführt das Bitcoin auch verschwand. Ganz im Gegenteil, die Software und das Netzwerk sind weiter gewachsen. Sein plötzliches Auftauchen aus dem Nichts und sein Verschwinden machen die Geschichte zu einer der größten Mysterien unserer Zeit.